PbI Institut

Dr. Wolfgang Hinz

 

Wolfgang Hinz studierte an der TU Hannover Mathematik mit Nebenfach Informatik. Danach promovierte er an der TU Braunschweig zum Dr.-Ing. Über 30 Jahre war er in unterschiedlichen Managementfunktionen tätig, bevor er sich auf Sanierungsaufgaben konzentrierte. In seinen zehn Mandaten hat er die PbI-Methode eingesetzt und diese
erstmals 2007 im Buch „Prozessorientiert FÜHREN“ mit Praxisbeispielen veröffentlicht. Dort hat er auch nachgewiesen, dass Führungskompetenz nicht von Persönlichkeitsmerkmalen, sondern von der Entwicklungsstufe im Führungsverhalten abhängig ist.

Menschen tun nicht, was sie sollen, sondern was sie wollen!Führungskultur und Personalentwicklung sind auch heute noch seine Schwerpunktthemen. Darüber hat er insgesamt zehn Bücher geschrieben. Zusammen mit Michael Kirchhoff hat er 2016 den Ratgeber „Egozentriker gekonnt abholen“ veröffentlicht. Unter dem Titel „Building Bridges From Human to Human“ wurde der Ratgeber 2018 zusammen mit Ulrich Hambuch auch in englischer Sprache publiziert. Sein neues Buch 'Eigenantrieb' erscheint am 6. September 2018.

Heute lebt Wolfgang Hinz jeweils halbjährlich am Starnberger See und an der australischen Sunshine Coast.


Weitere Seiten in dieser Rubrik: