Home

Die PbI stellen einen Paradigmenwechsel dar. Der PbI-Ansatz wendet sich an jeden Menschen mit genügend Lebenserfahrung.

PbI ist leicht zu verstehen, leicht zu lernen und leicht anzuwenden. Mit einem Wort: alltagstauglich.

Schauen Sie mal rein!

 

 

 Führungsqualität ist messbar!

Die PbI - ein Paradigmenwechsel

PbI sind die Interessenstrukturen der neun Grundmuster des Enneagramms. Der PbI-Ansatz vereinfacht diese Grundmuster derart, dass sie jedem Menschen auch ohne Expertenwissen zugänglich sind. Insofern stellen sie auch einen Paradigmenwechsel dar. Jeder Mensch kann den PbI-Ansatz als Orientierungshilfe nutzen und zusammen mit seiner eigenen Lebenserfahrung sich selbst und seine Mitmenschen in ihrem Verhalten besser verstehen. Daraus ergeben sich eine Vielzahl von Anwendungen, die sie oder er in Eigenregie nutzen kann.

Beispielsweise zeigt der Life-Balance-Test auf, wie weit eine Persönlichkeit in ihrem Gleichgewicht aus Denken, Fühlen und Handeln bereits fortgeschritten ist. Weiter auch, wie der weitere individuelle Entwicklungsweg hin zur entwickelten Persönlichkeit aussieht. Natürlich will das nicht jeder so genau wissen, weil das nicht immer seinem eigenen Wunschbild entspricht. Aber wer sich dafür interessiert, wird hier fündig.

 

Die PbI stellen einen Paradigmenwechsel dar. Der PbI-Ansatz wendet sich an jeden Menschen mit genügend Lebenserfahrung.

PbI ist leicht zu verstehen, leicht zu lernen und leicht anzuwenden. Mit einem Wort: alltagstauglich.

Schauen Sie mal rein!

 

 

 Führungsqualität ist messbar!